Sind wir die „Generation... Corona!?“

Was hat das letzte Jahr mit uns gemacht? Mit unseren Plänen, Überzeugungen, Rechten, Gefühlen, Wünschen, Ideen und Träumen? Hitradio Ö3 startet nach einem Jahr „Ausnahmesituation durch das Coronavirus“ eine Online-Umfrage und wird in allen Ö3-Kanälen zur Plattform einer breiten Diskussion: Wie sieht die Generation Z ihr Leben, was fühlt sie, was belastet sie, wo fühlt sie sich alleingelassen, was ist ihr wichtig, was nicht, was stimmt sie zuversichtlich und was soll in Zukunft anders werden?

Zu den Fragen

Wir sind sicher NICHT die „Generation Corona“, aber...

...„Österreich, wir müssen reden!“, denn Corona betrifft gerade uns echt heftig! Rund 35.000 haben die Fragen zum Leben der Generation Z nach einem Jahr Pandemie beantwortet – jetzt ist die Ö3-Umfrage abgeschlossen und du kannst dich durch die Ergebnisse der einzelnen Fragen durchklicken und dir selbst ein Bild machen, wie wir unser Leben sehen, was wir fühlen, was uns belastet, wo wir uns alleingelassen fühlen, was uns wichtig ist, was nicht, was uns zuversichtlich stimmt und was in Zukunft anders werden soll!

Zu allen Ergebnissen

Könntest du ohne Musik glücklich sein? *

3289 Antworten
Ergebnis filtern

„Wir werden nicht gehört!“ Die Reaktion der Politik...

Die Ergebnisse der Ö3-Umfrage zum Leben der Generation Z nach einem Jahr Pandemie sind da. Drei Viertel der 16 bis 25-Jährigen sagen: „Die Politik beachtet unsere Probleme nicht!“ Und was sagt die Spitzenpolitik dazu? Ö3-Reporter Max Bauer hat bei den Parteispitzen nachgefragt...

Mehr lesen